0 0
Karate Pokale
16 cm, inklusive Gravur
Sofort lieferbar
3,50 € *
Neu!
Karatepokale 3er Serie A285-KARA gold
Karatepokale 3er Serie A285-KARA silber
Karatepokale 3er Serie A285-KARA bronze
Sofort lieferbar
ab 4,90 € *

Komplette Serie 14,70 € *

Neu!
Größen 18 cm - 20 cm, inklusive Emblem und Gravur
Sofort lieferbar
ab 4,05 € *

Komplette Serie 13,15 € *

Neu!
Karatepokale 3er Serie A100-KARA gold
Karatepokale 3er Serie A100-KARA silber
Karatepokale 3er Serie A100-KARA bronze
Sofort lieferbar
ab 4,90 € *

Komplette Serie 14,70 € *

Neu!
Größen 41 cm - 51 cm, inklusive Emblem und Gravur
Sofort lieferbar
ab 37,90 € *

Komplette Serie 294,45 € *

Neu!
Größen 22 cm - 27 cm, inklusive Emblem und Gravur
Sofort lieferbar
ab 6,30 € *

Komplette Serie 43,40 € *

Neu!
Größen 22 cm - 27 cm, inklusive Emblem und Gravur
Sofort lieferbar
ab 6,30 € *

Komplette Serie 43,40 € *

Neu!
Karatepokale 3er Serie A103-KARA gold
Karatepokale 3er Serie A103-KARA silber
Karatepokale 3er Serie A103-KARA bronze
Sofort lieferbar
ab 4,90 € *

Komplette Serie 14,70 € *

Neu!
Größen 18 cm - 20 cm, inklusive Emblem und Gravur
Sofort lieferbar
ab 6,75 € *

Komplette Serie 20,90 € *

Neu!
Größen 10 cm - 14 cm, inklusive Emblem und Gravur
Sofort lieferbar
ab 3,90 € *

Komplette Serie 18,70 € *

Karate Pokale für besondere Kampftechniken

Karate kommt aus dem Asiatischen und lässt sich mit leerer Hand übersetzen. Es ist eine besondere Kampfkunst, die bis in das Okinawa des 19. Jahrhunderts zurückreicht und die alten chinesischen Traditionen bewahrt. Im 20. Jahrhundert fand die Tradition des Karate nach Japan und verbreitete sich nach dem Zweiten Weltkrieg in der ganzen Welt.

Im Grunde genommen geht es beim Karate um Blocktechniken, Schläge, Tritte und Stöße ebenso wie um bestimmte Fußfegetechniken. Neben körperlicher Fitness liegt das Hauptaugenmerk auf Schnelligkeit, Beweglichkeit und Belastbarkeit ebenso wie auf der Abhärtung diverser Gliedmaßen. Selbst diejenigen, die noch nichts von Karate gehört haben, haben vielleicht schon die aufsehenerregenden Übungen, wie das Zerschlagen von Brettern und Ziegeln, gesehen.

Seit wann gibt es Karate Sport in Deutschland?

Das erste europäische Budō-Dōjō gründete Henry Plée 1954 in Paris. Damals kam der Deutsche Judoka Seydel zu einem Lehrgang nach Frankreich und trat in Kontakt mit dem Meister Murakami. Seydel war von der Kampfkunst vollends begeistert und lud den Meister nach Deutschland ein. Mit den folgenden Monaten entwickelte er diverse Lehrgänge und konnte immer mehr Teilnehmer dafür begeistern.

Aus den Verbänden und den Lehrgängen entwickelte sich 1961 der erste deutsche Dachverband der Karateka. Heute geht der Deutsche Karate Bund daraus hervor. Den eigentlichen Boom hat diese Kampfsportart erst in den 70ern, 80ern und 90ern erfahren. Hideo Ochi wurde Bundestrainer des DKB und ist verantwortlich für den Zusammenschluss unterschiedlicher Stilrichtungen.

Heute gehört Shōtōkan zu der mit Abstand verbreitetsten Stilrichtung von Karate in Deutschland. In den Dojos von Deutschland werden unterschiedliche Okinawastile trainiert. Der Höhepunkt für viele sind die Gürtelprüfungen. Anhand des Gürtels lässt sich das Level des Kämpfers erkennen. Der höchste Gurt ist der Schwarzgurt.

Mit welchen Karate Pokalen ein Turnier abschließen?

Auf diversen Turnieren und Wettkampfveranstaltungen treffen Judoka aus ganz Deutschland und aus dem Ausland zusammen, um gegeneinander auf die Matte zu treten. Hier geht es um den Vergleich der Fertigkeiten und um das strategische Geschick, genau die richtigen Techniken gegen den Gegner anzuwenden. Neben der Verteidigung wird der Angriff unterschieden. Die Trainer stehen abseits der Matte und rufen ihren Kämpfern Tipps und Hinweise zu, wie sie als nächstes Verfahren. Zudem gibt es Kampfrichter, die die Punkte zählen, um zu einem Ergebnis zu kommen.

Wie sieht der typische Karate Pokal aus?

Wir, von Vereinsbedarf Deitert, bieten eine breit gefächerte Auswahl diverser Karate Wettkampfpokale und Karate Pokale in diversen Größen und Formaten. Am Ende jedes Turniers steht die Siegerehrung. Hier wird in der jeweiligen Gewichtsklasse Platz eins, Platz zwei und Platz drei vergeben. Für jeden Platz gibt es einen entsprechenden Karate Pokal in unterschiedlicher Größe.

Im Grunde genommen ähneln sich die Pokale im Karate Sport. Sie beginnen mit einem Sockel, auf dem der eigentliche Pokal sitzt. Auf dem Sockel sitzt ein Schild, das reichlich Platz für die Inschrift bzw. die Gravuren lässt. Auf diesem Schild können Sie zum Beispiel den Wettkampf, die Gruppe, die Gewichtsklasse, die Platzierung, den Ort und den Tag hinterlassen. Im oberen Bereich läuft der Pokal in einem Kelch mittig nach außen zu und findet im oberen Bereich in einer Figur oder in einem runden Emblem seinen krönenden Abschluss.

Den passenden Karate Pokal für ein Turnier auswählen

Haben Sie nur ein bestimmtes Budget für einen Wettkampf oder ein Turnier, sollten Sie in stimmige Trophäen und Ehrungen investieren. Schlussendlich wirkt sich die Siegerehrung in Verbindung mit den Karate Pokalen, Medaillen und Auszeichnungen auf die Teilnahme im nächsten Jahr positiv aus. Gerade im Jugend- und im Kinderbereich sollten Sie für jeden Teilnehmer mindestens eine Medaille bereithalten. Diese Ehrung fungiert zugleich als Erinnerung an einen besonderen Tag, einen Wettkampf und ein Turnier.

Für Kinder und Jugendliche sind Trophäen und Karate Pokale Anreiz und Motivation zugleich, am Ball zu bleiben und auf die nächste Gurtprüfung hin zu trainieren. So gibt es beim Karate nicht nur die Karate Pokale, sondern auch die Gurte, die für hartes Training und die Weiterentwicklung der eigenen Fertigkeiten und Bewegungen ebenso wie auf das nächste Level verweisen.

Wir stehen Ihnen nicht nur bei der Auswahl der beliebtesten Karate Pokale zur Seite, sondern kreieren gemeinsam Miniatur Karatepokale, Wanderpokale, Cup Pokale und preiswerte Karatepokale in einer stimmigen Zusammenstellung. Kombinieren Sie Ihre Lieblingsfarben und sorgen Sie für ein stimmiges Sortiment, das zueinander passt und Ihrer Veranstaltung einen angemessenen Abschluss verleiht.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu garantieren. Weitere Infos.